MENNONITENGEMEINDE BRANCHWEILERHOF
EVANGELISCHE FREIKIRCHE

Home 

Gemeindebrief 

Veranstaltungen 

? Mennoniten ? 

Kontakt 

Christliche Links 

Wir sind für jede Gabe für
unser Gemeindehaus dankbar!

Stadtsparkasse Neustadt,
BLZ 546 512 40,
Konto-Nr. 400 14 631

Durchsuchen Sie unsere Seiten mit Google

Besuchen Sie auch unser Gemeindebrief - Archiv mit allen Ausgaben seit 1998

GEMEINDEBRIEF 

März / April 2008


Grußwort 

Das Grußwort fällt erneut kurz aus, denn diesmal sind viele Einladungen unterzubringen.

Frohe Ostern und einen guten März und April wünscht Euch
 

Lutz Vogt


Herzliche Einladung

zum

Missionarischen Forum 2008
25.-27.04.2008, in Sinsheim

 

Ort: Mennonitengemeinde Sinsheim,
       Am Mönchsrain 2, 74889 Sinsheim
       Tel.: 07261-948537 (Pastor Jürgen Riek)

 

Beginn mit Vorprogramm: am Fr., den 25.04.2008 um 11:00
Abschluss: nach dem gemeinsamen Missionsgottesdienst am 27.04.2008

Gesamtthema: "Vernetzt in der Mission"

Redner: * Christian Käser, Vorsitzender von European Mission Fellowship (EMF) und Missionssekretär des SMM

* Dr. Detlef Blöcher, Leiter d. Deutschen Missionsgemeinschaft (DMG)

 

Ein detailliertes Programm sowie Anmeldungen (bis 15.03.2008!) liegen in unserer Kirche aus.


Zweiter Begegnungsabend der Neustadter Mennoniten

 

„Der Auftrag der Gemeinde“ lautete der Untertitel des zweiten Begegnungsabends der Neustadter Mennoniten am 29. März 2008 – dieses Mal in unseren Räumen auf dem Branchweilerhof.

Mehr als 30 Personen waren gekommen, um sich wieder zu sehen, neue Leute aus den anderen Gemeinden kennen zu lernen und Gemeinschaft zu haben.

Nach der Begrüßung und einem kräftigen „Durcheinanderwirbeln“ der Sitzordnung hatte jede Gemeinde die Gelegenheit, sich den anderen kurz vor zu stellen. Außer dem Alter, der Größe und dem Programm der jeweiligen Gemeinde war auch etwas über die Herkunft bzw. Zusammensetzung zu erfahren. Den drei Gemeinden gemeinsam ist bei aller Unter­schiedlichkeit wohl der Gottesdienst als Zentrum des Gemeindelebens zur Begegnung mit Gott und mit den Geschwistern.

In einem Kurzreferat deutete Erich Lotz auf der Grundlage von Eph. 3, 8ff den wesentlichen Auftrag der Gemeinde nicht in der Mission, sondern darin, „das Geheimnis Gottes allen Menschen sichtbar zu machen“. Dies sei nur durch die Gemeinde als Tempel Gottes, als Einheit in Vielfalt möglich. Gott zeigt sich in seiner Gemeinde – das kann nicht ein Einzelner sein. Anschließend fand noch ein kurzer Austausch über das Gehörte statt, bevor nach dem „offiziellen“ Programm noch genügend Zeit war, um zu erzählen und die Beziehungen zu vertiefen.

Wem es gefallen hat oder wer neugierig geworden ist: herzliche Einladung zu unserem dritten Treffen am 29. April 2008 in den Räumen der Missionsgemeinde!

Udo Adams


Einladung zum Abendmahl

Denn der Herr Jesus in der Nacht,
da er verraten ward, nahm das Brot,
dankte und brach's und sprach: Nehmet, esset, das ist mein Leib, der für euch gebrochen wird; solches tut zu meinem Gedächtnis.

Desgleichen auch den Kelch nach dem Abendmahl und sprach: Dieser Kelch ist das neue Testament in meinem Blut; solches tut, so oft ihr's trinket, zu meinem Gedächtnis.

Am Karfreitag, den 21.03.2003, feiern wir im Rahmen des Gottesdienstes zusammen mit Kurt Kerber das Abendmahl miteinander. Wir laden alle dazu herzlich ein!

 


Mitarbeiterbesprechung

 

Bericht über die Mitarbeiterbesprechungen vom 10.04.2008 (verlegt auf den Sonntag nach dem Gottesdienst, da am geplanten Termin zu wenige Zeit hatten):

1. Termine

Wir haben die Termine für März und April festgelegt.

2. Gemeindefreizeit 2008

Zur Vorbereitung der Gemeindefreizeit wird die nächste Mitarbeiter­besprechung im März genutzt.

3. Gemeindeversammlung 2008

Die Gemeindeversammlung wurde nochmals besprochen. Zur Tages­ordnung siehe auch die Einladung auf der vorletzten Seite.

4. Mitgliederversammlung des JuWe

Am 8. März 2008 findet die Mitgliederversammlung des Jugendwerks auf dem Thomashof statt. Die Einladungen mit der Tagesordnung können bei Wanda und Jürgen Schowalter eingesehen werden.

Lutz Vogt


Woche der Guten Nachricht in Neustadt

Montag, den 14. April, bis Samstag, den 19. April 2008 allabendlich 19.30 Uhr Sonntag zusammen mit dem Jahresfest der Stadtmission, 10.00 und 14.30 Uhr

Wo? In der Evangelischen Stadtmission Neustadt
Von-der-Tann-Straße 11
67433 Neustadt an der Weinstraße

Sonntag 10.00 Uhr in der Stiftskirche Neustadt am Markt

Gesamtthema: Lebensperspektiven

Referent: Pastor Manfred Bönig / Schneverdingen

Mitwirkende: Mitarbeiter der Stadtmission, Chöre und Musikgruppen der Stadtmission und anderer Gemeinde

Die detaillierten Themen der einzelnen Abende könnt Ihr in den Einladungen nachschlagen, die bei uns ausliegen.

 


 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung der Gemeinde findet am 2. März 2008 im Anschluss an den Gottesdienst statt. Der Vorstand hat folgende Tagesordnung für die Gemeindeversammlung beschlossen:

  1. Jahresbericht und Aussprache
  2. Kassenbericht
  3. Bericht des Kassenprüfers mit Aussprache
  4. Entlastung von Vorstand und Rechner
  5. Berichte der Arbeitsgruppen
  6. Wahlen zum Vorstand

    Turnusgemäßes Ausscheiden von Harald Becker, Udo Adams und Wanda Schowalter. Zur Wiederwahl stellen sich Udo Adams und Wanda Schowalter.
     

  7. Eventuelle Satzungsänderung
  8. Verschiedenes

Alle Gemeindeglieder sind herzlich eingeladen.


Gemeindefreizeit 2008

Vom 11. bis zum 13. April 2008 findet unsere diesjährige Gemeindefreizeit im Freizeit- und Bibelheim Monbachtal, Bad Liebenzell, statt. Alle Mitglieder und Freunde der Gemeinde sind eingeladen.

Die Freizeit steht unter dem Thema „Die Jünger nach der Himmelfahrt Jesu - Nachfolge heute: Was ist Gemeinde im Sinne Jesu?“, Referent ist Karl Anderson, Missionsdirektor i.R., Liebenzeller Mission.

Die Preise und den genauen Ablauf entnehmt bitte den Einladungen, die ausliegen. Bitte vergesst nicht, Euch unbedingt anzumelden, wenn Ihr teilnehmen wollt!


Besuchen Sie auch unser Gemeindebrief - Archiv mit allen Ausgaben seit 1998.

Sie sind Besucher Nummer Kostenlose Counter -- Counter.de 
laut Kostenlose Counter -- Counter.de